Bereich Stallbau

Behälterbau

Vertrieb ausschließlich in Österreich

In der Landwirtschaft müssen strenge Umweltauflagen erfüllt werden. Die Düngeverordnung (DüVO) und damit einhergehende Sperrfristen verlängern sich die Lagerzeiten der Gülle. Mehrmonatige Lagerpflichten sind die Regel. Für die Betriebe bedeutet dies, die entsprechenden Lagerkapazitäten zu schaffen. Mit Güllebehältern lassen sich die Lagerengpässe für Gülle einfach und schnell beseitigen. Wer sich mit dem Bau eines neuen oder weiteren Güllebehälters befasst, muss verschiedene Faktoren berücksichtigen. Zum einen müssen gesetzliche Vorschriften eingehalten werden, zum anderen geht es um grundsätzliche Aspekte wie die Größe, Dichtheit und die Lebensdauer des Güllebehälters. Zudem muss die Gülle leicht aufzurühren und zu entnehmen sein. Kurzum: Der Bau eines Güllebehälters muss gut durchdacht sein. 

Doch was macht das Bauen mit HÖRMANN so besonders? Details finden Sie unter der HÖRMANN-Bauweise.

Worauf kommt es bei Güllebehältern an?

  • Dauerhafte Dichtheit
  • Fassungsvolumen
  • Schalungselemente
  • Lebensdauer

Das bekommen Sie

Hörmann GmbH & Co. KG errichtet Ihnen in Österreich Ihren zum Betrieb passenden Güllebehälter, der die Anforderungen an eine zeitgemäße Güllelagerung erfüllt. Neben Güllebehältern mit unterschiedlichen Fassungsvolumen verfügen wir bei Hörmann GmbH & Co. KG über unterschiedliche Schaltungssysteme für Ihren Güllebehälter. Darüber hinaus profitieren Sie in Österreich von einem exklusiven Leistungsangebot beim Bau Ihres Güllebehälters. Auch für die technische Ausstattung Ihres Güllebehälters haben wir für Sie bei HÖRMANN die entsprechende Pump- und Zerkleinerungstechnik sowie Rührtechnik. 

Güllebehälter für den österreichischen Markt aus Beton: mit Sicherheit dicht

Das Wichtigste bei einem Güllebehälter ist seine Dichtheit. Deshalb setzen wir auf Beton. Güllebehälter aus Beton garantieren Sicherheit, Langlebigkeit und Wartungsfreiheit bei der Lagerung von Gülle.

Unser Leistungsspektrum: Güllebehälter in unterschiedlichen Maßen

System 1:
Schalung in Kisten von 3 bis 9 m Durchmesser
System 2:
Großflächenschalung von 7 bis 11 m Durchmesser
System 3:
XL-Schalung von 12 bis 14 m Durchmesser
System 4:
Schalung von 16 bis 34 m

Exklusiv für Österreich: Unsere Leistungen bei der Baustelleneinrichtung und beim Personal

  • Außenschalung und Innenschalung (Großflächenschalung)
  • Maurer und LKW-Fahrer mit Kran
  • Deckenschalung
  • Säulenschalung, Eisen geschnitten
  • Dichtband
  • Schalungszubehör
  • Schalungstransport
  • Deckenbelastung 2,5 t Blocklast
    (LKW befahrbar 40 t)
  • 1x Deckenöffnung 200 x 100/110 cm

Unser Schalungssytem

Heute ist Zeit der entscheidende Faktor jedes Landwirtes. Deshalb sind Großflächenschalungen auf der Baustelle nicht mehr wegzudenken. Mit unserem seit Jahrzehnten erprobten und immer wieder verbesserten Schalungssystem erleichtern wir die Arbeitsvorgänge. Schalungselemente bis 430 cm Höhe werden mittels Autokran von uns versetzt. Die mitgebrachte Deckenschalung ist schnell und einfach montiert.
Eine optimale Deckenbelastung wird mittels Pilzsäule erreicht.

Entnahmestation

Entnahmestation 6" mit Abreißsicherung kurz, kpl.
bestehend aus:

  • Wandanschlussplatte dm 160 mm Edelstahl
  • 2x Messing-Keilflachschieber 6“
  • Zwischenstück 6“ – 2“ – 6“ Edelstahl
  • Kugelhahn 2“ + Schlauchnippel 2“
  • beidseitiger Abreisssicherung Edelstahl Polyamid-Schrauben (zur Befestigung des Fassanschlusses)
  • Montagematerial

Gut zu wissen

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir worauf es beim Planen und beim Bau von Güllebehältern ankommt. Zum Beginn der Planung muss die Größe des Behälters für die Güllelagerung festgesetzt werden. Die Größe des Güllebehälters hängt von den betrieblichen Gegebenheiten und gesetzlichen Bestimmungen ab.
Leichte Arbeitsvorgänge mit vier unterschiedlichen Schalungssystemen:

  • 3 m bis 34 m Durchmesser
  • 10 m bis 3.600 m3 Fassungsvolumen
  • Schalungselemente bis 430 cm Höhe
  • Deckenschalung für befahrbare Decken
  • Optimale Deckenbelastung mittels Pilzsäule

Gern beraten wir Sie hierzu und zu unseren verschiedenen Güllebehältersystemen.

Referenzen

Werfen Sie einen Blick in unsere bereits realisierten Gebäude.

Sie wollen bauen?