Ihr Spezialist im bereich

Agrarhalle

Ohne Lagerhallen geht in der Landwirtschaft und im Gewerbe nichts

Sowohl in der Landwirtschaft als auch im Gewerbe werden Schüttguthallen, Lagerhallen sowie Hallen für Maschinen und Geräte benötigt. Dabei geht es immer um die bestmögliche Aufbewahrung von Gütern und Produkten wie z.B. Heu oder Stroh, Obst, Gemüse oder Dünger und um möglichst viel Lagerraum in der Halle. 
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Gebäuden und Hallen im Agrarbau kennen wir die Herausforderungen bei Mehrzweckhallen und Agrarhallen. So können wir Sie z.B. bei Schüttguthallen mit Getreidetechnik, Hallen für Futtertrocknung oder auch Fahrsiloüberdachung praxisnah beraten.

HÖRMANN-Agrarhallen – Das zeichnet unsere Hallen aus:

  • Ideale Raumnutzung

  • Vielfältige Anordnung der Lichtbänder in den Toren und in der Wand

  • Verschiedene Arten der Wandverkleidung

  • Variable Gestaltung der Dachneigung

  • Freitragende Konstruktion

  • Variable Nutzung für alle Zwecke

  • Unterschiedliche Höhen realisierbar

  • Isoliert/nicht isoliert/teilweise isoliert

  • Alle Arten der Dacheindeckung

  • Unterschiedlichste Binderkonstruktionen durch wirtschaftliche Kombination der Materialien

Schnelles Erstangebot
+ 3D Visualisierung
+ Vorstatik

Wir erstellen abgestimmt auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse eine 3D-Visualsierung Ihrer neuen Agrarhalle inklusive einer statischen Vordimensionierung. Eine Auswahl bereits von uns realisierter Agrarhallen in 3D sehen Sie hier.  

3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN
3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN
3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN
3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN
3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN
3D-Planungsbeispiel für Agrarhallen | HÖRMANN

HÖRMANN Agrarhallen

Für jedes Lagergut die passende Gebäudehülle

Bei Lagerhallen für Lebensmittel wie beispielsweise für Kartoffel, Zwiebel, Obst oder Gemüse, aber auch für Getreide, Futter oder Dünger sind spezielle Lageranforderungen zu beachten. Entsprechend kommt der Gebäudehülle sowie dem Belüftungssystem in der Halle eine besondere Bedeutung im Hinblick auf die optimalen Lagerbedingungen wie Temperatur und Trockenheit bzw. Feuchtigkeit zu.

PV-Anlage auf dem Hallendach

Agrarhallen lassen sich gut mit einer Photovoltaikanlage kombinieren. Selbst Fahrsiloüberdachungen eignen sich für PV-Anlagen.
Wir informieren Sie über die Möglichkeiten zur Nutzung, Produktion und Speicherung von Eigenstrom im Agrarbereich.

Wandelbar und vielfältig

Unsere Hallen im Agrarbau bieten durch ihre Flexibilität und Wandelbarkeit eine ideale Raumnutzung. Deshalb realisieren wir die meisten Agrarhallen als Mehrzweckhallen freitragend und ohne Zwischenstützen. Neben dem Verwendungszweck und den statischen Erfordernissen ist vor allem die Wirtschaftlichkeit der entscheidende Faktor bei der Konstruktionswahl. Wir ermitteln gern für Sie die optimale Konstruktionsart hinsichtlich Preis und Leistung für Ihre Lagerhalle, Maschinenhalle oder Mehrzweckhalle.

Unsere Expertise

HÖRMANN steht deutschlandweit und über die Grenzen hinaus für hohe Qualitätsstandards und Kompetenz im Hallenbau. Das liegt u.a. daran, dass wir unsere Hallen exakt auf die Betriebsabläufe unserer Kunden ausrichten. Voraussetzung hierfür ist die Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes im Rahmen der Planung der Agrarhalle, Lagerhalle oder Mehrzweckhalle. Das garantiert reibungslose Arbeitsabläufe und Wirtschaftlichkeit in der Halle. Daneben stehen für uns eine repräsentative Architektur und Nachhaltigkeit beim Hallenbau im Fokus.

Referenzen

Hier eine Auswahl unserer bereits realisierten Gebäude.

Sie wollen bauen?