Schüttguthalle

Recyclinghalle

Bereich Gewerbebau/Industriebau

Schüttguthallen von HÖRMANN sind exakt abgestimmt auf die Anforderungen der Lagergüter


Schüttgut wird stets offen bzw. lose gelagert. Die Bandbreite an Schüttgütern, die in Hallen gelagert werden, ist enorm. Darunter fallen Baustoffe wie Sand, Kies, Zement oder Rohstoffe wie Streusalz, Erz, Ton, Kohle sowie Füllstoffe wie Granulate, Pellets oder Pigmente. Je nach Schüttgutart müssen die Hallenwände und Trennwände der Halle also unterschiedlich hohe Anschüttlasten aushalten. Wir planen und bauen für Sie die passende Schüttguthalle mit dem Blick auf die speziellen Anforderungen des jeweiligen Schüttguts. Besonders bei wetterempfindlichen Gütern ist eine entsprechend darauf konzipierte Schüttguthalle wichtig. Auf den ersten Blick erscheint der Hallenbau für Schüttgüter relativ simpel. In der Praxis zeigt sich oft, es geht um Details. Wir kennen uns damit aus und bauen für jede Art von Schüttgut die passenden Halle.

Denn Schüttgut ist nicht gleich Schüttgut. Jedes Schüttgut hat seine speziellen Anforderungen. Dies muss bei der Konstruktion der Halle im Vorfeld bedacht werden. Dabei spielt nicht nur die Schüttdichte oder der Schichtgutdruck eine Rolle, sondern beispielsweise die Höhe der Halle. Schüttguthallen sind oft eine Frage der statischen Sicherheit, bei der die Lastabtragung einkalkuliert werden muss.

.

Was zeichnet eine ideale Halle für Schüttgut, Recycling und Entsorgung aus?

  • Stimmiges Höhenprofil, passende Abkipp- und Arbeitshöhen

  • Individuelle Tragkonstruktionen

  • Große freitragende Spannweiten und Hallenvolumen 

  • Auf das Lagergut abgestimmte Schüttwände

  • Statischer Bezug zum Schüttgut und zu sonstigen Anforderungen

Was zeichnet eine ideale Schüttguthalle, Recyclinghalle und Entsorgunghalle aus?

  • Stimmiges Höhenprofil, passende Abkipp- und Arbeitshöhen
  • Individuelle Tragkonstruktionen
  • Große freitragende Spannweiten und Hallenvolumen 
  • Auf das Lagergut abgestimmte Schüttwände
  • Statischer Bezug zum Schüttgut und zu sonstigen Anforderungen
über
600
mehr als
60
über
750
Optimale bedachte Recycling- & Schüttguthalle | HÖRMANN

Bei der Lagerung von Schüttgut in Hallen kommt es auf die Gebäudehülle an


  • Budgetoptimierte Konstruktionen
  • Verschiedene Dachformen
  • Durchgehendes Höhenprofil für mehr Beweglichkeit
  • Große Spannweiten mit viel Hallenvolumen
  • Offene oder geschlossene Ausführung der Wände
  • Auf Wunsch mit Schüttwänden in Beton oder Stahl
  • Gesamtstatische Berücksichtigung des Schüttguts
Auf Bedarf optimierte Recycling- & Schüttguthalle | HÖRMANN

Schüttguthallen mit Beförderung und Transportmöglichkeiten


Ob Pultdach-, Rundbogen- oder Satteldachhalle, Stahl, Beton oder Leimholz, wir optimieren Ihre Halle, prüfen die aktuellen Vorschriften und rechnen die statischen Werte Ihres Schüttgutes in die Lasten mit ein. Auch die Unterbauten planen wir unter Einhaltung aller Lasten. Nur so können wir Ihnen die beste Lösung für Ihren Anwendungsbedarf anbieten.

Wir planen und bauen Ihre Schüttguthalle oder Recyclinghalle in verschiedenen Konstruktionsarten.

Planung & Fertigung der Halle am Standort Buchloe | HÖRMANN

Unsere Expertise


Alle zentralen Bestandteile, unabhängig davon, ob sie aus Stahl oder Holz sind, werden in unseren Werken in Buchloe hergestellt. Das erlaubt uns eine individuelle und flexible Planung. Gleichzeitig können wir Ihnen so die höchste Produktionsqualität bieten.

Langjährige Erfahrung als Hallenbauer | HÖRMANN

Gut zu wissen


Wir planen und fertigen Schüttguthallen und Recyclinghallen aller Art. Was dürfen wir für Sie bauen? Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Hallenbauer. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Referenzen Recycling-/Schüttguthallen


Kontakt Firmenzentrale Buchloe (Deutschland)

Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG
Rudolf-Hörmann-Straße 1
D-86807 Buchloe

✆ +49 82 41 / 96 82 -0
✉ info@hoermann-info.com

Folgen Sie uns auf unseren Kanälen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.