Aktuelles

Bleiben Sie informiert

Wir bauen für den Pferdesport von einfach und zweckmäßig bis ausgefallen und luxuriös!

01. April 2022

  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN
  • Veranstaltungen HÖRMANN

Wir waren vom 07. bis 13. April 2022 auf der Jubiläumsmesse der Equitana in Essen vertreten. An unserem Stand konnten wir Interessenten aktuelle Projekte aus dem Reitsport präsentieren und über das Planen und Bauen von Reithallen, Pferdeställen, Rund- und Longierhallen, sowie mobile Hallensysteme, Stalleinrichtung und Zubehör unter Nachhaltigkeitsaspekten informieren. Denn die Themen Nachhaltigkeit und Energiewende werden in dem Allgäuer Familienunternehmen schon seit Jahren sowohl im Unternehmen selbst als auch beim Planen, Fertigen und Bauen sämtlicher Gebäude für Kunden praktiziert.

So wird bei HÖRMANN großen Wert darauf gelegt, ökonomisches und ökologisches Bauen miteinander zu verbinden. In Sachen Energieeffizienz setzt das Unternehmen auf die Eigenstromversorgung der Gebäude mit Photovoltaik-Anlage und Speicherlösung, was die Energiekosten senkt und die Nachhaltigkeit steigert. Um einen sichtbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, baut HÖRMANN mit Holz aus der Region. Diesen Zusammenhang veranschaulicht das Unternehmen auf der EQUITANA mit konkreten Daten und Fakten zu einer errichteten Reithalle und sorgt mit diesem CO2 Footprint für Erstaunen. Denn bekanntermaßen bindet 1 m³ verbautes Holz 1 Tonne CO2. Folglich sind in dieser HÖRMANN Reithalle 144 Tonnen CO2 gebunden. Das entspricht einem Gewicht von ca. 240 Warmblutpferden.

Auf dem diesjährigen HÖRMANN-Stand stand neben den Themen nachhaltiges Bauen in Kombination mit Photovoltaikanlage und Energiespeicher vor allem die Produkttiefe im Vordergrund. Neben einzelnen Gebäuden und kompletten Reitanlagen konnten HÖRMANN-Boxenfronten betrachtet werden, um einen ersten Einblick in das qualitativ hochwertige Sortiment zu gewähren. Drei unterschiedliche Modelle aus hauseigener Fertigung demonstrierten die individuelle Fertigungstiefe, inklusive innovativer Heuraufe, welche zur Befüllung auf die Stallgasse gedreht werden kann.

„Wir freuen uns, dass wir auch beim 50-jährigen Jubiläum der Weltmesse des Pferdesports mit vertreten sind“, sagte Stefan Müller, Vertriebsleiter der Abteilung Pferd bei HÖRMANN. „Auf unserem Stand erwartet Sie ein kompetentes Beratungsteam. Denn eine gute Beratung und sorgfältige Planung sind für uns der Grundstein langlebiger Gebäude, an denen Mensch und Tier viel Freude haben. Hierbei verbinden wir unsere langjährige Expertise mit modernster Technik und ansprechender Architektur. Für eine hohe Qualität produzieren wir wesentliche Teile der Gebäude sowie der Inneneinrichtung in unserem Werk in Buchloe“.

Denn HÖRMANN bietet neben praxiserprobten Paddock-Lösungen auch eine Vielzahl an Boxenvarianten, die sich je nach Kundenanforderung individuell zusammenstellen lassen. „Wir haben eine Auswahl an unterschiedlichen Standard-Boxenelementen mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch unsere Eigenfertigung vor Ort sind wir in der Lage neben den „Standardlösungen“ auch kundenindividuelle Lösungen zu konstruieren und zu fertigen“, erklärt Herr Müller. Darüber hinaus sind die gesamte Ausstattung der Pferdebox und vieles mehr, wie z.B. Stalltore oder Stallfenster, von HÖRMANN beziehbar.

Jederzeit Up-to-Date


Kontaktieren Sie uns

  • Rudolf-Hörmann-Straße 1

  • 86807 Buchloe


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.