Aktuelles

Bleiben Sie informiert

Der grünste Wertstoffhof Deutschlands wurde mit Hörmann gebaut

14. Dezember 2021

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

    © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG
  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG
  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG
  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG
  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG
  • © Rudolf Hörmann GmbH & Co.KG

Der Recyclinghof in Herne wurde in der Kategorie „Kreisfreie Großstadt“ von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) als Gewinner des Wettbewerbs „Grüner Wertstoffhof“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb der DUH richtete sich an Wertstoffhöfe mit modernen Konzepten für eine verbraucher- und umweltgerechte Wertstofferfassung. 2017 haben wir diesen modernen und kundenfreundlichen Wertstoffhof mit einem zirkulären, nachhaltigen Gesamtkonzept gebaut. Um auch von der Sonnenenergie zu profitieren, wurde das große Dach mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Wir freuen uns über diese tolle Auszeichnung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) 2020/2021.

Jederzeit Up-to-Date


Kontaktieren Sie uns

  • Rudolf-Hörmann-Straße 1

  • 86807 Buchloe

Kommunale Wertstoffhöfe spielen eine zentrale Rolle bei der Sammlung, korrekten Entsorgung und Wiederverwendung von Siedlungsabfällen. Eine hohe Qualität der Wertstoffhöfe ist dabei entscheidend für die gesammelten Mengen an Problem- und Wertstoffen sowie den Anteil von wiederverwendeten Produkten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.