Bleiben Sie informiert

Aktuelles

HÖRMANN AUF DER PFERD BODENSEE 2020

12. Februar 2020

HÖRMANN auf der Messe Pferd Bodensee 2020

Die Hörmann GmbH & Co. KG war vom 28. Februar bis 01. März auf der Messe Pferd Bodensee 2020. Auf insgesamt 40 m2 Ausstellungsfläche informierten wir Reiter und Pferdeliebhaber über unser gesamtes Leistungsspektrum:
Von der Planung und Realisierung von Reithallen, Pferdeställen, Rund- und Longierhallen, Führanlagen über mobile Hallensysteme bis hin zur Stalleinrichtung und Zubehör.

Das Highlight am HÖRMANN-Stand stand war der Showschnitzer Georg Rindle. Er zeigte die Kunst des Motorsägenschnitzens. Außerdem richtete das Unternehmen erstmals zusammen mit dem Royal Bavarian Cutters e.V. den Hörmann-Cup aus.

- Unsere Messe-Highlights -

Cutting beim HÖRMANN-Cup

Als Partner des Royal Bavarian Cutters e.V., Verein für Westernreiten und Cutting, präsentierte HÖRMANN im Rahmen des Showprogramms erstmals den HÖRMANN-Cup. Ein internationales Starterfeld aus sieben Open- und sieben Amateur-Westernreiter traten beim Wettkampf um die 5.000 Euro Siegesprämie an. Dabei müssten die Reiter ein Rind innerhalb von zweieinhalb Minuten selektieren und es daran hindern, zur Herde zurückzulaufen. 

Showschnitzen am HÖRMANN-Messestand
Ein weiteres Highlight erwartete die Messebesucher am HÖRMANN-Stand: Showschnitzer Georg Rindle erstellte mit Motorsäge Skulpturen aus Baumstämmen mit bis zu vier Metern Länge und live auch die HÖRMANN-Trophäe für den Sieger des HÖRMANN-Cups. Die geschnitzten Skulpturen wurden sofort nach Fertigstellung auf Instagram verlost.

Sie wollen bauen?